TM320 AGRI

Dank Knicklenkung, Teleskopreichweite und eines umfangreichen Anbaugeräteprogramms ist der JCB TM320 Agri eine unglaublich produktive Maschine. Kurz gesagt: Der TM320 Agri vereint die Merkmale eines Radladers mit den Vorteilen eines Teleskopauslegers, um vielseitig einsetzbar zu sein.

Sein JCB EcoMAX-Motor (93 kW) mit hohem Drehmoment bei niedriger Drehzahl ist nicht nur besonders leistungsstark, sondern bietet auch einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Der TM320 Agri ist mit einem ±, 10&Grad-Knick-Pendelgelenk und permanentem Allradantrieb ausgestattet, um jederzeit und überall die gewünschte Leistung zu erbringen. Die Z-Kinematik sorgt für massive Losbrechkräfte und Zubehöroptionen.

Ein Sechsgang-Lastschaltgetriebe von JCB mit TorqueLock und in dieser Klasse einzigartigen Antriebskomponenten bieten höchste Effizienz und Produktivität.

Hinzu kommt noch eine Vorwärtsreichweite von 3 m, eine Tragfähigkeit von 3,2 Tonnen und eine Hubhöhe von 5,2 m.

  • Kraftvoller JCB EcoMAX-Motor (125 PS/93 kW)
  • Variflo Hydrauliksystem mit variabler Fördermenge
  • Sechsgang-Lastschaltgetriebe
  • Das TorqueLock-System garantiert Höchstleistungen auf der Straße
  • Klassenprimus in punkto Komfort, Beständigkeit und Wiederverkaufswert

Specifications

Max. Motorleistung
93 kW
Maximale Hubhöhe
5,2 m
Maximale Tragfähigkeit
3.200 kg

AUSDAUERNDE LEISTUNG

Da ein Teleskopradlader eine große Investition für einen landwirtschaftlichen Betrieb darstellt, zeichnen sich unsere Maschinen durch Langlebigkeit, einfache Wartung und Zuverlässigkeit aus.

Ein fortschrittlicher Entwicklungsprozess, eine qualitativ hochwertige Herstellung und ein penibles Prüfverfahren garantieren die Qualität all unserer Komponenten. Qualität und Stabilität sind in jeder Faser der Maschine enthalten, vor allem in Fahrgestell und Ausleger. Dabei werden alle Hauptkomponenten von JCB hergestellt, um sicherzustellen, dass die strengsten Standards eingehalten werden.

Durch die einzigartige adaptive Lastmomentbegrenzung von JCB werden Maschine und Bediener vor einer Überladung im vorderen Bereich geschützt.

KOMFORT

Der JCB TM320 Agri bietet maximale Produktivität und ist gleichzeitig komfortabel, einfach zu bedienen sowie sicher und einfach in der Wartung.

Die Steuerelemente sind intuitiv bedienbar und ergonomisch in einer geräumigen Kabine mit verstellbarem Luxussitz und serienmäßiger Klimaanlage angeordnet. Auch für hervorragende Lüftung und großzügigen Stauraum wurde gesorgt. Die versetzten Vorderstufen mit logisch platzierten Haltegriffen ermöglichen einen sicheren und bequemen Einstieg.

Zu den weiteren Vorteilen zählen eine überragende Rundumsicht, ein zentral ausgerichteter Sitz, eine einteilige Frontscheibe, ein niedriger Ausleger-Anlenkpunkt und schmale Säulen.

PRODUKTIVITÄT

JCB hat den Teleskopradlader TM320 Agri so entwickelt, dass er Höchstleistungen in punkto Produktivität erzielt. Dank des 140-Liter-Variflo-Hydrauliksystems und der proportionalen Ansteuerung der Zusatzkreise ist der TM320 Agri selbst für Schwerstarbeiten geeignet.

Der 93-kW-EcoMAX-Motor ist besonders leistungsstark und liefert ein hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl, um Kraftstoff einzusparen. Zusammen mit dem Sechsgang-Lastschaltgetriebe, der Servobedienung und dem permanenter Allradantrieb ist es so erheblich einfacher, Fahrsilos zu erklimmen oder in stark verdichteten Dünger einzudringen.

VIELSEITIGKEIT

Der JCB-Teleskopradlader TM320 Agri eignet sich nicht nur für landwirtschaftliche Betriebe. Unser Lastschaltgetriebe ermöglicht ein automatisches Schalten der Gänge und bietet dank auswählbarer Betriebsarten eine Fülle von Optionen. Doch damit nicht genug: Das JCB TorqueLock-System bietet einen Direktantrieb in den Gängen 4 bis 6 und garantiert so einen verbesserten Wirkungsgrad auf der Straße.

Durch zahlreiche Anbaugeräte und verschiedene Fahrwerkausführungen können Sie mehr Arbeiten mit nur einer Maschine erledigen.

Ein großer 160-Liter-Kraftstofftank garantiert lange Tankintervalle und dank einer Tragfähigkeit von 3,2 Tonnen kann der TM320 Agri flexibel an Ihre Anforderungen angepasst werden.