Quick Specs

Betriebsgewicht
18386kg
Max. Laderkapazität
2.7m3
Max. Motorleistung
129(kW)
Der JCB 437 ist so konzipiert, dass er maximale Effizienz und Produktivität bietet. So können Sie Zeit, Geld und vieles mehr sparen. Der 437 wird aus erstklassigen Komponenten gefertigt – Cummins-Motor, ZF-Getriebe und Achsen, Rexroth-Pumpen – und bietet daher ausdauernde Leistung. Mit 173 PS, 801 Nm und einer Hydraulikleistung von 264 l/min erbringt er rundum maximale Leistung. Er erweist sich Tag ein Tag aus als bequem – denn nur ein Fahrer, der sich wohl fühlt, ist ein produktiver Fahrer. Zudem ist er sicher, wartungsfreundlich und – dank Funktionen wie Eco-Modus und automatischer Leerlaufschaltung – auch äußerst kraftstoffsparend.
WIRTSCHAFTLICHES DESIGN
• Durch das optionale Fünfganggetriebe mit Wandlerüberbrückung ab dem 2. Gang erzielt der JCB 437 einen hundertprozentigen Wirkungsgrad für mehr Leistung und weniger Kraftstoffverbrauch. Die feinere Übersetzung erlaubt niedrigere Drehzahlen in den einzelnen Gängen.
• Die Leerlaufautomatik des JCB 437 reduziert die Motordrehzahl nach 30 Sekunden ohne Betätigung automatisch auf 700 U/min, während der Eco-Modus die Motordrehzahl auf 1800 U/min begrenzt, um Kraftstoff zu sparen. So oder so bleibt die Produktivität hervorragend.
• Raddrehzahl-Bremsen bedeuten, dass die Bremsen des 437 in derselben Geschwindigkeit drehen wie die Räder, was einer geringeren Hitze- und Reibungsentwicklung sowie einer verbesserten Wirtschaftlichkeit zugute kommt.
• Die Motorabschaltung des JCB aktiviert nach einer voreinstellbaren Zeit auf sichere Weise die Bremsen und schaltet den 437 ab.
• Der hydraulische Motorlüfter des JCB 437 reagiert automatisch auf die Außentemperatur und passt seine Drehzahl für optimale Kühlung, minimalen Kraftstoffverbrauch und geringere Geräuschpegel an.
• Dank entlasteter Steuerventile im Ventilblock wir das Hubgerüst per Schwerkraft und nicht mittels Hydraulikkraft abgesenkt, sodass Kraftstoff gespart wird.
WENIG WARTUNG, LANGE INTERVALLE
• Der Zugang zum Motorraum und zur großen, einflächigen Kühleinheit des JCB 437 erfolgt bequem über weit nach oben zu öffnende Lüfterklappen. Tägliche Wartungs- und Schmierpunkte sind vom Boden aus erreichbar.
• Ein elektronisches Überwachungssystem informiert anhand von Echtzeit-Warnmeldungen über den Zustand der Maschine. Dadurch werden sowohl Maschine als auch Fahrer geschützt.
• Dank erstklassiger Komponenten, wie Cummins-Motor, ZF-Getriebe und Achsen, Rexroth-Pumpen und Parker-Ventilblöcke, ist die Langlebigkeit in den JCB 437 eingebaut.
• Die vollhydraulische Zweikreis-Bremsanlage des 437 mit im Ölbad laufenden Mehrscheibenbremsen ist praktisch vollständig wartungsfrei.
• Dank zusammengefasster Prüfanschlüsse lassen sich Brems-, Lenksystem- und Hydraulikdruck beim JCB 437 einfach kontrollieren.
PRODUKTIVE LEISTUNG
• Der zu T4i/Stufe 3b konforme 6,7-Liter-Motor vom Typ Cummins QSB erzielt Leistung und Drehmoment – 173 PS bzw. 801 Nm – bei niedriger Drehzahl für hervorragendes Ansprechverhalten und optimale Effizienz. Für eine einfachere Wartung ist bei diesem Motor keine Nachbehandlung (SCR oder DPF) erforderlich.
• Ein Turbolader mit variabler Geometrie bietet beim 437 erhöhte Leistung bei niedriger Drehzahl, d.h. verbesserte Ladezyklen und Zug-/Schubkraft.
• Der optionale Schnellwechsler von JCB ist mit zahlreichen marktüblichen Geräten kompatibel, was für einen schnellen und effizienten Austausch sorgt. Durch das umfangreiche Sortiment an Achsausführungen können Sie den JCB 437 an jede Anwendung anpassen.
• Durch die leistungsfähige Hydraulik mit doppelter Kolbenverstellpumpe erzielt der 437 solide 264 l/min: für schnelle Ladezyklen und beste Multifunktionalität.
• Wählen Sie den für Ihre Anwendung perfekten Hubarm für den JCB 437: Z-Kinematik (ZX) für hohe Losbrechkräfte, hohes Drehmoment (HT) für Parallelhub und flexible Anbaugeräte-Nutzung, HT High Lift oder sogar Super High Lift HT für Anwendungen mit großer Überladehöhe.
• Das innovative Elektronikmanagement von JCB ermöglicht eine progressive Kupplungsdruck-Abschaltung zur effizienten, produktiven Bedienung des Laders. Das optionale Fünfganggetriebe mit Wandlerüberbrückung bietet bessere Beschleunigung, Steigfähigkeit und Wirtschaftlichkeit auf der Straße.
EIN QUALITÄTSVERFAHREN
• Finite-Elemente-Analysen und Prüfstandtests garantieren maximale konstruktive Stabilität und Langlebigkeit des JCB 437. Kältekammertests garantieren Kaltstarts bei bis zu -20 °C.
• Für bestmögliche Qualität des JCB 437 verwenden wir hochmoderne Fertigungsprozesse, wie Roboterbearbeitung, Präzisionslackierung sowie innovative Montagetechnik.
• Das Knickgelenk des JCB 437 ist als Schwerlast-Kastenprofil konstruiert – deutlich robuster als einzeln verschweißte Platten. Für noch mehr Schutz sind die Lenkzylinder des 437 hoch oben angebracht und die Schläuche verlaufen sauber durch das Knickgelenk.
• Der hochbelastbare Zentralbolzen und die überdimensionierte Buchse am Knickgelenk des JCB 437 sorgen für noch mehr Stabilität. Gleiches gilt für die zweireihigen Kegelrollenlager, die sowohl vertikale als auch horizontale Belastung aushalten.
• Hinteres Kontergewicht und gegossener Kühlerrahmen schützen die Kühleinheit und das Heck des 437 vor Schäden.
KOMFORTABLER VORSPRUNG
• Dank neigbarer und höhenverstellbarer Lenksäule des JCB 437 sowie eines umfangreichen Sortiments an Laderbedienelementen (Mehrhebel, Joystick oder Joystick mit proportionaler Zusatzkreisbetätigung) profitiert der Fahrer des 437 stets von einer bequemen Bedienung und ist daher produktiver.
• Die elegante, moderne zentrale Anzeigeeinheit bietet Informationen zu Maschinenzustand, Wartungserfordernissen, Betrieb und mehr.
• Der 437 verfügt über Klimaanlage und eine optionale Klimaautomatik für eine perfekte Arbeitstemperatur. Zudem gibt es zahlreiche Sitzausführungen.
• Die einstellbare Hubgerüst-Arretierung erlaubt die Begrenzung der Hubhöhe sowie Schwimm- und Rückstellung der Schaufel – für mehr Sicherheit und Produktivität.
• Die hydraulische Schwingungsdämpfung (SRS) des 437 minimiert Stöße und reduziert so den Materialverlust und die strukturelle Belastung, ebenso wie sie den Bedienkomfort maximiert.
• Die dreiteilige Windschutzscheibe aus Sicherheitsverbundglas, Innenspiegel, beheizbare Außenspiegel, eine optionale Rückfahrkamera und das Schrägheck bieten auf dem JCB 437 eine hervorragende Rundumsicht.
SICHERES FAHREN
• Die optionale Rückfahrkamera bietet über den Farbbildschirm des JCB 437 eine ungehinderte Sicht nach hinten.
• Optimal angeordnete Trittstufen sorgen zusammen mit den gut angeordneten Haltegriffen für sicheren Einstieg in den JCB 437.
• Der JCB 437 bietet mit Innenspiegeln, beheizbaren Außenspiegeln und einem Zusatzspiegel auf der Motorhaube eine optimale Rundumsicht.
• Rutschfeste Laufstege und zusätzlich erhältliche Haltegriffe erlauben ein sicheres Bewegen auf dem JCB 437.
• Die Kabine des JCB 437 ist gedämmt gelagert, erfüllt die ROPS/FOPS-Normen und ist mit Überdruck gegen Staub geschützt. Wahlweise stehen Frischluft-, Kohlenstoff- und P3-Umluftfilter (HEPA) zur Verfügung.