407

JCB hat in enger Zusammenarbeit mit Kohler den ultimativen Stufe-V-Motor für Kompaktradlader mit hoher Leistung und Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen hergestellt. Kombiniert mit einer Knicklenkung und den neuesten Designtechniken sowie Fertigungsprozessen wurde der neue JCB 407 entwickelt, um Sie zu entlasten.

  • Völlig neues Kabinendesign für mehr Komfort und Kontrolle
  • Modernste Fertigungsprozesse und Verwendung der besten Bauteile
  • Hochbelastbares, vielseitiges Knicklenksystem mit Seitenschieber
  • Neuer effizienter JCB Dieselmotor der Stufe V von Kohler
  • Die große, einteilige Motorhaube bietet einfachen Zugang zu allen Wartungsbereichen.
  • Wartungsfreundlich und extrem sicher im Betrieb

SPEZIFIKATION

Maximale Motorleistung
48 kW
Standardschaufelinhalt
1,0 m3
Betriebsgewicht
4934 kg

Der neue JCB 407 erfüllt die Emissionsvorschriften der Stufe V, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Er ist sehr vielseitig und bietet ein optimales Leistungsgewicht und einen hochproduktiven und effizienten Tool Carrier.

  • Neuer JCB Dieselmotor der Stufe V von Kohler
  • Neue High-Flow-Option für verbesserte Leistung an der Vorderseite des Radladers.
  • Schnellfahroption mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h.
  • Durch den hydrostatischen Antrieb ist dieses Modell sehr einfach zu bedienen.

Der JCB 407 wurde auf einem Fundament aus Qualität und Zuverlässigkeit gebaut. Unsere beim Entwicklungs- und Fertigungsprozess angewandten Standards sichern Ihren Arbeitserfolg – Stunde um Stunde, Tag für Tag.

  • Robustes, hoch belastbares Zentralgelenk mit einem Einschlag von ±10 Grad. 
  • Die in das massive Kontergewicht eingelassenen Heckleuchten sind vor Beschädigung geschützt 
  • Die Hydraulikschläuche sind optimal geschützt und entfernt von allen Bereichen, in denen sie eingeklemmt werden könnten. 
  • Modernste Fertigungsprozesse und Verwendung der besten Bauteile.

Der neue Kompaktradlader 407 wurde entwickelt, um die Arbeit zu erleichtern. Die Kabine der nächsten Generation ist leicht zugänglich, intuitiv zu bedienen und bietet hervorragende Sicht von einer zentralen Position aus.

  • Das brandneue Kabinendesign verfügt über eine neue rechte Armlehne für verbesserten Bedienerkomfort.
  • Die neue, in Neigung und Höhe verstellbare Lenksäule bietet maximalen Komfort.
  • Neues Soft-Grip-Lenkrad für erhöhten Komfort und Stil.
  • Auf dem zentral am Armaturenbrett angebrachten LCD-Bildschirm werden wichtige Betriebsinformationen angezeigt.

Der neue JCB 407 profitiert von innovativen Design- und Qualitätskomponenten, sodass er durch lange Wartungsintervalle so lange wie möglich einsatzfähig ist.

  • Die große, einteilige Motorhaube bietet einfachen Zugang zu allen Wartungsbereichen.
  • Der DPF ist gut positioniert und kann leicht ausgetauscht werden.
  • Der Kabinenluftfilter und die Sicherungen befinden sich unter der HLK-Anlage und sind vom Boden aus leicht zugänglich.
  • Die Batterie ist praktisch in einem sicheren Gehäuse angebracht.

Sicherheit ist an jedem Einsatzort von höchster Bedeutung. Deshalb ist der JCB 407 darauf ausgelegt, den Bediener, die Maschine selbst und Personen in der Nähe immer und überall zu schützen. Hervorragende Sicht, Diebstahlsicherung und rutschfeste Oberflächen sind alle wichtig.

  • Durchdachte Haltegriffe und Trittstufen bieten drei Kontaktpunkte.
  • Das elektronische Schnellwechsler-Abschaltsystem schützt vor versehentlichem Lösen des Anbaugeräts.
  • Eine Wegfahrsperre verhindert Diebstähle.
  • Der am Motor montierte DPF ist unter der abschließbaren Motorhaube gesichert.