86C-1

JCB baut seit über 48 Jahren Bagger. Diese Erfahrung und Fachkenntnis sind in unsere neuesten Midibagger, den 85z und den 86c, eingeflossen. Sie sind robust, stark, langlebig und kompromisslos in der Leistung.

Die JCB Modelle 85z und 86c sind produktive Hochleistungs-Midibagger. Spitzenleistung und hohes Drehmoment bei niedrigen Motordrehzahlen sorgen für effiziente Arbeitstakte. Und dank einer Vielzahl an innovativen Konstruktionsmerkmalen können sie jeden Tropfen Kraftstoff voll ausnutzen.

Wir waren immer davon überzeugt, dass ein bequemer und ergonomischer Arbeitsplatz für eine hohe Produktivität entscheidend ist. Daher bieten Kabine und Bedienelemente der Modelle 86z und 86c auch an langen Tagen einen angenehmen Arbeitsplatz.

Ein sicherer Einsatzort ist für jeden Eigentümer von höchster Bedeutung. Dies gilt ebenso für leicht und schnell zu wartende Maschinen. Der 85z und der 86c sorgen gleichermaßen für den Schutz von Ausrüstung, Bedienern und Unbeteiligten. Die Wartungsfreundlichkeit minimiert die Ausfallzeit.

Unsere Raupenbagger bieten Ihnen mehr als nur ausgezeichnete Leistung und hohe Langlebigkeit. Maschinen wie der 85z und der 86c bieten ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis – auf der Baustelle und darüber hinaus.

Specifications

Betriebsgewicht
8.600 kg
Max. Grabtiefe
4,372 m
Max. Überladehöhe (mm)
5,395 m

GERINGE BETRIEBSKOSTEN

Die bedarfsgeregelte Hydraulik der 8-Tonnen-Bagger von JCB verringert den Verbrauch, sodass mehr Kraftstoff für den Einsatz zur Verfügung steht.

Das patentierte Rücklaufsystem – praktisch drucklos – spart zusätzlich Kraftstoff ein, da die Pumpe vor dem Beginn der Arbeiten keinen hohen Druck überwinden muss.

Die Motordrehzahl wird automatisch unter den Leerlauf abgesenkt, wenn die Armlehne des Bedieners angehoben wird. Diese einzigartige Funktion spart Kraftstoff und reduziert den Geräuschpegel.

Die automatische Leerlaufschaltung lässt so programmieren, dass sie zwischen 2 und 30 Sekunden der letzen Eingabe über die Bedienelemente aktiviert wird. Dies sorgt für zusätzliche Kraftstoffeinsparungen. Mit zwei Arbeitsmodi („ECO“ für maximale Effizienz, „Heavy“ für maximale Produktivität) können Sie die Leistung an Ihre Anwendung anpassen.

Größe und Lage der Löffelbolzen entsprechen jener beim weltmarktführenden JCB 3CX Baggerlader. Damit sind die Anbaugeräte voll kompatibel.

Da Beschädigungen im Einsatz oft nicht zu verhindern sind, verwenden wir durchweg Flachglas. Dies senkt die Kosten für den Austausch.

KOMFORT

Die Kabine ist unglaublich geräumig und dank der großen Türen leicht und sicher zugänglich. Der Innenraum bietet mit 6 % mehr Platz als die Vorgängermodelle reichlich Stauraum, eine Handyablage, Aufbewahrungsnetze und einen Becherhalter. Ein Radio, ein 12-V-Handy-Ladeanschluss, eine leistungsstarke Heizung mit Gebläse und eine Hochleistungsklimaanlage mit 9 Lüftungsdüsen vervollständigen das Bild.

Ein voll verstellbarer, gefederter Sitz und ein optional erhältlicher beheizter, luftgefederter Sitz mit unabhängig einstellbaren Positionen sorgen für ganztägigen Bedienerkomfort. Die Schalter sind ergonomisch um einen kristallklaren LCD-Farbinformationsbildschirm mit optionaler Rückfahrkamera angeordnet.

Die standardmäßig elektroproportional gesteuerte High-Flow-Leitung verfügt über ein Auswahl von 10 verschiedenen Durchflussraten zum problemlosen Betrieb von Anbaugeräten. Ein Schalter in der Kabine erlaubt den einfachen Betrieb einfach oder doppelt wirkender Zusatzsteuerkreise.

Der Hydraulikventilblock ist gummigelagert und dadurch vom Fahrgestell getrennt. Dies reduziert Lärm und Vibrationen. Unter der seitlich öffnenden Haube ist der Ventilblock zudem gut zugänglich.

Der standardmäßige, ergonomische und elektrohydraulische Planierschildhebel ermöglicht dem Bediener gleichmäßige und genaue Planierarbeiten.

PRODUKTIVITÄT

Die neue 8-Tonnen-Baureihe ist mit einem JCB Diesel by Kohler-Motor (Common-Rail) der Stufe IIIB/Tier 4 ausgestattet. Der Motor verfügt über einen Diesel-Oxidationskatalysator (DOC), Turboaufladung sowie einen Hydrauliköl-Kühler. Die Leistung wurde bei nur 2.200 U/min auf 48 kW gesteigert. Das Drehmoment beträgt 300 Nm. Dieser Motor benötigt keinen Dieselpartikelfilter (DFP). Das reduziert die Wartungsanforderungen, steigert die Verfügbarkeit und verbessert die Kraftstoffeffizienz.

Die Schubkraft und die Fahrgeschwindigkeit von 5 km/h sind erstklassig und sorgen für herausragende Planierleistung und kurze Fahrzeiten. Die Auto-Kickdown-Motoren passen sich automatisch an verändertes Gelände an, steigern so die Produktivität und verringern zugleich die Ermüdung des Bedieners.

ZTS oder CTS?
Beide Ausführungen können die Produktivität steigern: Die CTS-Ausführung bietet größere Stabilität, größere Hubkapazität sowie einen größeren Löffelstiel. Die ZTS-Ausführung, da der Bediener weniger auf die Umgebung achten muss und daher besonders an engen Stellen schneller arbeiten kann. Mit den Angebot beider Ausführungen erfüllt JCB Kundenwünsche.

Ein hochwertiges Closed-Center-System sorgt beim Multifunktionsbetrieb durch die verbesserte Teilung des Volumenstroms für reibungsloses, exaktes und gleichmäßiges Arbeiten.

Vielseitigkeit inbegriffen: Die doppelt wirkenden Zusatzsteuerkreise erzeugen für eine große Auswahl an Anbaugeräten hohe und niedrige Literleistungen.

Profil und Winkel des neuen Planierschilds sorgen für hohe Leistung und geringen Erdrückhalt, der sich einfach entfernen lässt. Die konischen Verzurrösen befinden sich optimal geschützt hinter dem Panierschild.

JCB bietet als Option eine Schwimmstellung für den Planierschild an. Auch ein angewinkelter Planierschild für schnellere Grabenverfüllung ist erhältlich.

 

ROBUSTE STRUKTUR

Die vollständig robotergeschweißten Ausleger und Löffelstiele mit Kastenprofil sind aus hochfestem Stahl gefertigt und verfügen über eingebaute Versteifungsplatten, die für eine robuste Struktur und damit ein lange Lebensdauer sorgen.

Die Karosserie der JCB Midibagger besteht ausschließlich aus Formstahl ohne Kunststoffteile und ist daher stabil und leicht zu reparieren.

Diese neuen Maschinen der 8-Tonnen-Klasse verfügen über einen Heavy-Duty-Schwenkausleger, der für lange Standzeiten mit Bolzen und Buchsen ausgerüstet ist. Außerdem werden sämtliche Hydraulikschläuche sicher durch den Ausleger geführt.

Wir verwenden ausschließlich Komponenten bewährter Premiumhersteller, z. B. JCB Diesel by Kohler-Motoren, Hydraulikkomponenten von Nachi und Bosch-Rexroth sowie Bridgestone-Ketten.

Hochwertiges, 450 mm breites Gummikettenlaufwerk für Einsätze unter härtesten Bedingungen.

Abdeckungen für die Zylinder am Ausleger und Löffelstiel bieten optimalen Schutz für härteste Einsatzbedingungen und sind optional verfügbar.

SICHERHEIT

Die Kabine des 86c und des 85z verfügt über ROPS sowie TOPS und lässt sich optional mit einen FOPS-Schutz der Stufe 1 oder 2 ausstatten. Weitere optionale Frontscheibengitter geben dem Bediener Sicherheit. Optionale Gitter an Ausleger- und Kabinenscheinwerfern schützen empfindliche Komponenten bei gefährlichen Einsätzen.

Dank der großen Spurweite und dem niedrigen Schwerpunkt sind beide Maschinen führend in Sachen Stabilität.

Die Sicherungssperre von JCB deaktiviert die Hydraulikfunktionen vollständig und verhindert so unbeabsichtigte Bewegungen der Maschine. Unser einzigartiges 2GO-System stellt sicher, dass die Hydraulik des Midibaggers nur in einer sicher arretierbaren Stellung über zwei getrennte Bedienelemente betrieben werden kann. Außerdem lässt sich die Hydraulik nur aktivieren, wenn sich der Bediener auf dem Sitz befindet und den Sicherheitsgurt angelegt hat.

Der 86c und der 85z von JCB bieten dank einer im Verhältnis 70:30 geteilten Frontscheibe über ausgezeichnete Sicht. Außerdem ist die vordere rechte Kette uneingeschränkt einsehbar. Aushubarbeiten und das Manövrieren der Maschine können so problemlos und sicher erfolgen. Insgesamt wurde die Sicht im Vergleich zu Vorgängermodellen um 11 % verbessert.

Durch sein echtes Nullheck reduziert der 85z das Kollisionsrisiko in engen Arbeitsbereichen. Für sicherere Hubanwendungen sind optional Schlauchbruch-Sicherheitsventile für Ausleger, Planierschild und Löffelstiel verfügbar.