8310

Der JCB Fastrac 8310 bietet ein ausgewogenes Paket aus hoher Leistung, bemerkenswerter Effizienz, optimaler Vielseitigkeit sowie Sicherheit und Komfort. Daher kann er Sie bei Ihrem Ziel hoher Produktivität und Rentabilität wirksam unterstützen.

Der JCB Fastrac ist der weltweit einzige Ackerschlepper mit Vollfederung. Dies führt zu geringerer Verdichtung, besserer Traktion ohne Aufschaukeln, höherer Präzision des GPS-Systems und mehr Komfort für den Fahrer. Zudem erlaubt sie auf der Straße eine Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h, während die ABS-Bremsen nach LKW-Standard sicheres Anhalten garantieren.

Leistung und Drehmoment des JCB Fastrac 8310 sind hervorragend: 306 PS (228 kW) bzw. 1.310 Nm garantieren Spitzenproduktivität. Da der 8,4-Liter-Motor all das bei niedriger Drehzahl schafft, gehören Verbrauch und Geräuschentwicklung zu den geringsten auf dem Markt. Über das stufenlose V-TRONIC-Getriebe mit zwei Geschwindigkeitsbereichen können Sie die Motordrehzahl je nach Bedarf auf Leistung oder Wirtschaftlichkeit anpassen.

Außerdem besitzt der JCB Fastrac 8310 die branchenweit hochwertigste Kabine. Sie ist geräumig, ruhig, komfortabel und mit Technologien zur Produktivitätssteigerung ausgestattet.

  • 8,4-Liter-Sisu-Motor mit 306 PS (228 kW) und einem Drehmoment von 1.310 Nm
  • 10.000 kg Hubkraft hinten
  • 70 km/h Endgeschwindigkeit.
  • V-TRONIC-Getriebe mit Activ Traction
  • Einzigartige Vollfederung
  • ABS-Doppelsattelbremsen an allen Rädern
  • Die branchenweit komfortabelste Kabine

HERAUSRAGENDE WIRTSCHAFTLICHKEIT

Damit Sie jeden Tropfen Kraftstoff optimal nutzen können, ist der JCB Fastrac 8310 auf ultimative Produktivität und Wirtschaftlichkeit ausgelegt. Beim innovativen, mit Stufe 3b/Tier 4i konformen Sisu-Motor werden ein äußerst effizientes Verbrennungssystem und SCR (selektive katalytische Reduktion) eingesetzt, sodass der Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen deutlich reduziert werden. Dennoch erhalten Sie die Leistung und das Drehmoment eines schweren Ackerschleppers.

Beim 8310 werden dank neuester Technologie große Arbeitsgeräte effizient betrieben. Mit der GPS-Funktion kann der JCB Fastrac z.B. bei der Bodernberabeitung mit der geringsten Überlappung arbeiten, wodurch die Kosten um bis zu 10 % gesenkt werden. Das Vorgewende-Management (HTA, Headland Turn Assist) von JCB sorgt währenddessen gemeinsam mit einer Reihe an automatischen Geschwindigkeitsfunktionen dafür, dass Sie alles aus dem 8310 herausholen.

Außerdem verringert die Vollfederung die Bodenverdichtung, sodass die Kosten zur Bodenvorbereitung ebenfalls sinken. Darüber hinaus sorgt sie für ultimative Traktion, sodass die Leistung komplett ausgenutzt wird. Dies führt zu weniger Reifenverschleiß und noch mehr Kraftstoffeffizienz.

MINIMALE BETRIEBSKOSTEN

Trotz der erstaunlichen Produktivität zeichnet sich der JCB Fastrac 8310 durch sehr geringe Betriebskosten aus. Durch den kraftstoffsparenden Motor wird der Verbrauch reduziert. Die hochpräzise GPS-Lenkautomatik garantiert eine optimale Ausbeute aus Samen, Dünger und Kraftstoff, indem jeder Zentimeter des Bodens wirklich nur ein einziges Mal bearbeitet wird.

 

Damit Sie den 8310 optimal nutzen können, ist er auf Zuverlässigkeit und einfache Wartung ausgelegt. Die 20-jährige Erfahrung zeigt sich beim JCB Fastrac in den vom Boden aus durchführbaren täglichen Kontrollen, einer herausklappbaren Kühleinheit und außenliegenden Bremsen.

 

Natürlich stellt der JCB Fastrac 8310 auch durch seine extreme Vielseitigkeit eine kluge Investition dar. Da er kleiner, wendiger, komfortabler und schneller als die Konkurrenzmaschinen ist, können Sie ihn das ganze Jahr über optimaler nutzen. Sein Einsatzbereich reicht von Schlepperarbeiten bis hin zum Winterdienst ist er ein vielfältig nutzbarer Allrounder.

 

Dank Lackierverfahren und Komponentenoberflächen im Automobilstandard sieht Ihr 8310 auch nach mehreren tausend Betriebsstunden immer noch wie neu aus. In Kombination mit der geradezu legendären Leistung sorgt dies für einen optimalen Wiederverkaufswert.

ÜBERLEGENE SICHERHEIT

Der JCB Fastrac 8310 ist eine äußerst leistungsstarke Maschine. Aus diesem Grund verfügt er über einige wichtige Sicherheitsfunktionen, damit Sie und Ihre Investition gut geschützt sind.

Seine einzigartige Vollfederung und Fahrgestellkonstruktion sorgen für ein sicheres Handling unter jeden Bedingungen, selbst bei hoher Geschwindigkeit.

Zudem verfügt er über hochwertige ABS-Bremsen der europäischen LKW-Norm. Sie sind zur besseren Kühlung, zur Sicherstellung einer konstanten Bremsleistung und zum Schutz vor verunreinigtem Öl außen montiert. Darüber hinaus sind sie schnell, einfach und kostengünstig zu warten.

UNERREICHTE PRODUKTIVITÄT

Maximale Produktivität hat bei jedem Traktor Priorität – und der JCB Fastrac 8310 setzt diesbezüglich ganz neue Maßstäbe. Das einzigartige JCB-Vollfederungssystem bietet Bodenhaftung, Traktion, Komfort, Fahrverhalten und Sicherheit der Spitzenklasse, und das alles bei einer Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h.

Der leistungsstarke, mit Stufe 3b/Tier 4i konforme Sisu-Motor liefert so viel Leistung 306 PS/228kW) und Drehmoment (1310 Nm), dass Sie mit größeren Arbeitsgeräten kraftstoffsparend in weniger Durchgängen arbeiten können.

Das stufenlose V-TRONIC-Getriebe des JCB 8310 lässt sich manuell mit dem Joystick oder automatisch über die Tempomat-Einstellungen steuern, sodass es stets auf optimalem Betriebspunkt läuft und für maximale Ergebnisse bei minimalem Verbrauch sorgt.

Mit dem "Activ Traction"-System – einer weiteren innovativen Funktion des JCB Fastrac – werden alle vier Räder überwacht und angesteuert, um Radschlupf zu verhindern.