Vorstellung des neuen Teleskopladers 532-70 AGRI

Dies ist unsere neue Modellreihe von Teleskopladern für den landwirtschaftlichen Einsatz. Wählen Sie zwischen den Modellen AGRI, AGRI Plus, AGRI Super und dem Spitzenmodell AGRI Pro mit dem weltweit ersten 2-in-1-Getriebe.

Die weltweite Nummer 1 der Teleskoplader in puncto Kraftstoffeffizienz, Hydraulik, Antriebsstrang, Sicherheitsmerkmale, Konstruktion, Wartungsfreundlichkeit jetzt mit noch mehr Produktivität und Hubleistung über die gesamte Modellreihe ... und unserer besten Kabine aller Zeiten.

  • Enter a value
  • 66 % schnelleres Entfrosten sowie eine Verbesserung des Luftstroms um 10 % konnten durch eine vollständige Neuentwicklung des Klimasystems erreicht werden.
  • 14 % bessere Sicht nach oben durch die neue durchgehende, einteilige Multiradius-Verglasung – für klassenbeste Rundumsicht.
  • Neue CommandPlus-Kabine
  • 20 % mehr Nenntragfähigkeit bei voller Höhe im Vergleich zum Vorgängermodell 531-70
  • 12 % größerer Innenraum – in der Klasse führend

Specifications

Maximale Motorleistung
108 kW (145 PS)
Maximale Tragfähigkeit
3.200 kg
Maximale Hubhöhe
7 m

EINE VERNÜNFTIGE INVESTITION

Die für den Teleskoplader verfügbaren Motoren JCB EcoMAX mit 81 kW (109 PS), 93 kW (125 PS) und 108 kW (145 PS) sind mit einem außentemperaturgeregelten Lüfter ausgestattet, der den Kraftstoffverbrauch und den Geräuschpegel senkt.

Die JCB Agri Teleskoplader sind Teil des Programms JCB Efficient Design. Deshalb können Sie im Vergleich mit den Modellen Tier 3 bis zu 18 % Kraftstoffersparnis erzielen.

Über einen LED-Bildschirm auf dem Armaturenbrett erhält der Bediener nützliche Informationen zum effizienten Betrieb, darunter die verbleibende Kraftstoffmenge, den Verbrauch seit der letzten Befüllung und den aktuellen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch.

Das innovative und intelligente Hydrauliksystem nutzt jeden Tropfen des wertvollen Kraftstoffs. Beim Senken und Einfahren des Auslegers wird die Schwerkraft genutzt. Noch nie waren diese Arbeitsgänge so energieeffizient.

JCB Teleskoplader sind wegen ihrer bewährten Produktivität, Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit überall auf der Welt gefragt. Der Motor Ihres Teleskopladers kann an Kraftstoff geringerer Qualität angepasst werden. Das ermöglicht den Wiederverkauf in die verschiedensten Regionen und steigert somit nochmals den hohen Wiederverkaufswert.

Die hohe Rückstellkraft der Bremsen verringert die viskose Reibung beim Fahren und Umsetzen, sodass dadurch eine Kraftstoffersparnis von bis zu 2 % erreicht werden kann.

Die Agri Teleskoplader des Typs Super sind im fünften und sechsten Gang mit TorqueLock ausgestattet. Dies ermöglicht höhere Geschwindigkeiten, kürzere Überführungszeiten zwischen Hof und Feld und auch einen geringeren Kraftstoffverbrauch im Straßenbetrieb.

Der EcoMAX liefert selbst bei niedrigen 1.300–1.400 U/min hohe Leistung und hohes Drehmoment. Antrieb und Hydraulik lassen sich also kraftstoffsparend abstimmen.

HÖCHSTE LEISTUNG, HÖCHSTE PRODUKTIVITÄT

JCB Agri Teleskoplader sind extrem wendig. Der kurze Radstand und die großen Einschlagwinkel sparen wertvolle Zeit im landwirtschaftlichen Einsatz – besonders wenn es eng zugeht.

Smart Hydraulics sorgt für schnellste Ladezyklen und steigert somit die landwirtschaftliche Ertragskraft. Die hydraulische Schwingungsdämpfung (SRS) verbessert den Ladungsrückhalt und den Komfort (und somit wiederum die Produktivität) bei höherer Geschwindigkeit auf der Straße und im Gelände.

Auto Bucket Control von JCB mit dem Funktionsschalter am Bedienhebel erleichtert das genaue Portionieren von Ladegut und das vollständige Entleeren von Schaufel oder Gabel. Das Material wird rasch und kontrolliert abgeladen.

Der Agri Teleskoplader bietet drei wählbare Lenkarten. Die Zweiradlenkung eignet sich optimal für schnelle Straßenfahrten, die Allradlenkung bewährt sich bei wenig Platz und der Hundegang führt die Maschine dicht an Mauern und landwirtschaftliche Gebäude heran.

Über den Bedienhebel können Sie manuelle und automatische Schaltvorgänge schnell und einfach durchführen, den Gang, die Geschwindigkeit und die Fahrtrichtung mit einem einzigen ergonomischen Bedienelement wählen. Eine zuschaltbare Getriebetrennfunktion am Fußbremspedal sorgt für perfekte Multifunktionalität sowie höhere Motordrehzahl bei Lade- und Umschlagarbeiten. Die Bremsen aller Räder sind servounterstützt.

Unsere Teleskoplader verfügen serienmäßig über Zusatzsteuerventile. Sie ermöglichen den Einsatz verschiedenster Anbaugeräte mit maximaler Flexibilität. Die Kabine ist nun auch mit einer Druckentlastungstaste für die vordere und hintere Zusatzhydraulik ausgestattet.

Agri Teleskoplader sind mit einem Vierradantrieb versehen, der ihnen überall Bodenhaftung bietet. Der Zweiradantrieb ist mit einem Schalterdruck jederzeit wählbar, um die Reifenabnutzung und den Kraftstoffverbrauch gering zu halten. Für höchste Traktion in schwierigstem Gelände bieten wir als Option ein Sperrdifferenzial an.

Die Endlagendämpfung des Auslegers verringert Ladungsverluste und sorgt für gleichförmige Bewegungsabläufe beim Heben sowie beim Einfahren des Auslegers.

Der neue effiziente JCB EcoMAX Tier 4 Final für Teleskoplader spricht besonders gut an, da er seine Leistung und sein Drehmoment bereits bei niedrigen Motordrehzahlen entwickelt. Die große Modellauswahl lässt Sie zudem garantiert die richtige Maschine für Ihre Zwecke finden.

Der Turbolader des JCB EcoMAX-Motors Tier 4 Final sorgt mit seiner variablen Geometrie für ein ausgezeichnetes Leistungsverhalten im unteren Drehzahlbereich und somit für höhere Kraftstoffeffizienz*.

Der Q-Fit Schnellwechsler von JCB ermöglicht den schnellen und einfachen Wechsel von Anbaugeräten.

Optional erhöht ein leistungsstarkes Zweikreiszusatzsystem die Produktivität Ihrer Anbaugeräte, ohne Primärleistung zu verlieren. Zudem verringert es die Gefahr einer Überhitzung des Hydrauliköls.  

* modellabhängig

AGRI Pro

Dies ist der JCB AGRI Pro, der ultimative Teleskoplader in Sachen PRODUKTIVITÄT, EFFIZIENZ UND FAHRVERHALTEN.  Sein Herz ist das weltweit erste 2-in-1-Getriebe namens DualTech VT, das die Effizienz eines Lastschaltgetriebes im oberen Drehzahlbereich und im Zugbetrieb mit den Vorteilen eines hydrostatischen Antriebs im unteren Drehzahlbereich kombiniert.
Der JCB AGRI Pro schaltet ab einer Geschwindigkeit von 19 km/h automatisch vom Vierradantrieb zum Zweiradantrieb um – und umgekehrt, wenn die Fahrgeschwindigkeit sinkt. Der Zweiradantrieb der Hinterachse gewährt im Zugbetrieb bessere Traktion.

Weitere Informationen zur revolutionären Modellreihe AGRI Pro finden Sie hier.

Unsere vollkommen neue CommandPlus-Kabine schafft ein ultimatives Fahrerlebnis für den Bediener: 

  • 12 % größerer Innenraum – in der Klasse führend.
  • 50 % geringerer Innengeräuschpegel mit einem in der Klasse führenden Wert von 69 dBA.
  • 14 % bessere Sicht nach oben durch die neue durchgehende, einteilige Multiradius-Verglasung –
  • herausragende Rundumsicht.
  • 66 % schnelleres Entfrosten sowie eine Verbesserung des Luftstroms um 10 % konnten durch eine vollständige Neuentwicklung des Klimasystems erreicht werden.
 

Lange Wartungsintervalle sowie die schnelle und unkomplizierte Wartung verkürzen die Ausfallzeiten.

  • Die Zentralschmieranlage reduziert den Wartungsaufwand weiter.
  • Alle Filter sind zentral angeordnet, um die Wartung zu erleichtern. 
  • Kein teurer DPF, der ausgetauscht oder gewartet werden muss.
  • Vereinfachter Zugang zum HLK-Filter, damit dieser nicht übersehen wird. 
 

Das Smart Hydraulics-Paket sorgt für schnellere Arbeitszyklen und reduziert den Kraftstoffverbrauch.

  • Die Dämpfung des Auslegerkopfs sorgt für besseren Ladungsrückhalt und gleichmäßigere Arbeitszyklen.
  • Die Schaufelsteuerungsautomatik mit Funktionstaste am Bedienhebel erleichtert unter anderem das dosierte Abwerfen der Ladung von der Schaufel oder Dunggabel.
  • Der neue drucklose Hydraulikanschluss ermöglicht das Drucklosmachen aus der Kabine und außen an der Maschine – für einen schnellen Wechsel der Anbaugeräte.
  • Die neue optionale Funktion Chassis Sway (hydraulische Niveauregulierung) an der Vorderachse ermöglicht das präzise Absetzen der Ladung.
 

Perfekt auf eine große Palette landwirtschaftlicher Anwendungen abgestimmt.

  • Wir sind der einzige Hersteller landwirtschaftlicher Produkte, der den kompletten Antriebsstrang herstellt – für maximale Leistung und Effizienz dank optimaler Abstimmung von Getriebe und Motor.
  • Größte Auswahl an Motor/Getriebe-Kombinationen mit Motorleistungen von 55 kW (74 PS) bis 108 kW (145 PS) sowie Getrieben mit vier bis sechs Gängen.
  • Das DualTech VT ist das weltweit einzige 2-in-1-Getriebe mit nahtlosem Übergang zwischen hydrostatischem Antrieb und Lastschaltgetriebe. Es kommt im Modell AGRI Pro zum Einsatz.
  • Im Flexi Mode können Motordrehzahl und Fahrgeschwindigkeit unabhängig voneinander geregelt werden.  

Gebaut und getestet, um anspruchsvollsten Bedingungen zu widerstehen – mit robusten Komponenten und innovativen Fertigungsprozessen.

  • Der einteilige vollverschweißte Rahmen bietet maximale Festigkeit bei minimalem Gewicht.
  • Die stärksten Seitenplatten der Branche schützen die internen Komponenten und somit Ihre Investition.
  • Die Auslegersegmente überlappen um 1 m – für unübertroffene Stabilität und Langlebigkeit.
  • Die neuen rahmenlosen Spiegel überragen die Grundfläche der Maschine nicht, damit es bei der Arbeit an Gebäuden oder anderen Hindernissen nicht zu Schäden kommt.

Der JCB EcoMAX-Motor bietet eine kraftstoffsparende Abstimmung von Getriebe und Hydraulik.

  • Die legendäre Effizienz verdankt sich dem bewährten JCB EcoMAX-Motor ohne DPF.
  • Die geschlossene Hydraulik nutzt die Schwerkraft, um übermäßige Motordrehzahlen zu vermeiden.
  • Im ECO-Modus der Modellreihe AGRI Pro kann die Maschine mit niedrigerer Motordrehzahl arbeiten, wenn für die Anwendung nicht die volle Motorleistung benötigt wird. 
  • Klassenbeste Kraftstoffeffizienz mit 5,97 Litern pro Stunde (basierend auf über 2,5 Millionen Betriebsstunden in landwirtschaftlichen Betrieben auf der ganzen Welt).
 

Beispiellose Produktivität dank Smart Hydraulics, überragender Leistung und effizienter Konstruktion.

  • Höhere Nenntragfähigkeit über die gesamte Modellreihe.  
  • In der vollkommen neuen CommandPlus-Kabine finden Bediener jeder Größe und Statur eine komfortable Sitzposition und mehr Platz, damit sie produktiver und ermüdungsfreier arbeiten können.
  • Die geschlossene Hydraulik nutzt die Schwerkraft, um den Ausleger schnell aus- und einzufahren.
  • Der drucklose Hydraulikanschluss ermöglicht das Drucklosmachen aus der Kabine und außen an der Maschine – für einen schnellen Wechsel der landwirtschaftlichen Anbaugeräte.
 

Entwickelt zum Schutz des Bedieners und vor Unfällen.

  • Die durchgehende, einteilige Multiradius-Verglasung sorgt für klassenbeste Rundumsicht und hervorragende Kopffreiheit.
  • Die neuen Haltegriffe machen Ein- und Ausstieg zum Kinderspiel. 
  • Neue hydraulische Anhängerbremsanlage mit zwei Kreisen, die Anhänger mit herkömmlicher einkreisiger Bremsanlage unterstützt.
  • Die patentierte adaptive Lastmomentbegrenzung stellt im Hydraulikbetrieb jederzeit die Standfestigkeit der Maschine sicher.
 

 

AGRI Pro

Die Spitze der Modellreihe JCB AGRI Pro ist mit dem weltweit ersten und einzigen 2-in-1-Getriebe, dem DualTech VT ausgestattet. Es kombiniert die Effizienz eines JCB Lastschaltgetriebes im oberen Drehzahlbereich und im Zugbetrieb mit den Vorteilen eines hydrostatischen Antriebs im unteren Drehzahlbereich – schlicht das Beste beider Welten. AGRI Pro-Modelle verfügen über eine CommandPlus-Kabine mit einem am Sitz montierten einzelnen Servo-Bedienhebel.