3T-1

Der JCB 3T-1 ist als echter Muldenkipper mittlerer Größe vielseitig und leistungsstark. Vielfältige Konfigurationsoptionen stellen sicher, dass Sie genau die richtige Maschine für Ihren Einsatzzweck erhalten.

Ob als Frontkipper oder Schwenkkipper, ob mit Schaltgetriebe oder optionalem hydrostatischen Vierradantrieb: Diese Muldenkipper sind langlebig und stark genug, um auf dem harten Mietmaschinenmarkt immer vorn zu liegen. 

Hinzu kommen außergewöhnlicher Komfort, Wartungsfreundlichkeit, Sicherheit und einfache Bedienung. Sie sehen also, dass der JCB 3T-1 jede ihm gestellte Aufgabe produktiver bewältigt.

  • 360-Grad-Wartungszugang über die kippbare Sitzkonsole und die Heckmotorhaube
  • Hydrostatischer Vierradantrieb
  • Hochwertiger und zuverlässiger Motor von Kubota mit mechanischer Einspritzung und 27,4 kW Leistung
  • Muldenkipper mittlerer Größe für eine Vielzahl von Einsatzgebieten
  • Hochwertige Verarbeitung und höchste Kippleistung
  • Als Frontkipper oder Schwenkkipper lieferbar.

Specifications

Bruttomotorleistung
27,4 kW
Nutzlast
3000 kg
Leergewicht
2325 bis 2450 kg

BEDIENERFREUNDLICH

Die Bedienelemente des Muldenkippers JCB 3T-1 sind, wie bei einem PKW, klar und bedienerfreundlich ausgeführt Optional ist der Kipper mit hydrostatischem Antrieb erhältlich. Das Endergebnis: Verbesserter Zugang und leichterer Handhabung der Maschine.

Der hydrostatische Antrieb mit zwei Gängen und permanentem Vierradantrieb liefert übergangslos und ununterbrochen Leistung, ermöglicht hohe Fahrgeschwindigkeiten und große Geländegängigkeit, entwickelt starke Zugkraft und gewährt sichere Handhabung.

Die großen Vorteile der aktiven hydrostatischen Bremsentechnologie eröffnen sich Ihnen beim Arbeiten mit dem Muldenkipper an Steigungen.

Bei allen Mietmaschinen kommt es auf die einfache und schnelle Wartung an. Aus diesem Grund ist der Muldenkipper JCB 3T-1 einfach vom Boden aus zu warten. Die kippbare Sitzkonsole und die Motorhaube ermöglichen einfachen Zugang zu allen Wartungsbereichen.

Für zusätzliche Sicherheit sind die Sitzkonsole und die Motorhaube abschließbar.

Maximierte Wendigkeit unterstützt durch hervorragende alle für maximale Sicht.

HÖCHSTE PRODUKTIVITÄT

Die niedrigen Betriebskosten, das außergewöhnlich stabile Fahrgestell sowie die optimale Ergonomie machen diese Muldenkipperbaureihe für den Materialumschlag und Transport von Kipplasten so beliebt.

So transportieren Sie mit jedem JCB Muldenkipper und mit jeder Ladung die größtmögliche Materialmenge, verfügen über eine große Kippleistung, einen kleinen Wendekreis, und erledigen mit dem hocheffizientes Getriebesystem alle Aufgaben schneller.

Die mechanische Einspritzung des Motors Kubota D1703 ist für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt. Das Gleiche gilt für den Antriebsstrang von Dana.

Mit dieser schmale Maschine mit ihrer Breite über Reifen von 1650 mm lassen sich auch schwer zugängliche Orte erreichen.

Maximierte Wendigkeit unterstützt durch hervorragende Rundumsicht.

SICHERHEIT

Der serienmäßige ROPS-Rahmen schützt dem Fahrer bei Umkippen und ist klappbar ausgeführt, um die Transporthöhe gering zu halten.

Einfaches und mühelosen Aufsteigen und Absteigen mit immer drei Kontaktpunkten.

Der Lenksäulenschutz aus Stahl schützt über die gesamte Breite den Bediener und die Arbeitsplattform vor herabfallendem Material.

Der komfortable automatische Beckengurt von Hi-Viz in Signalfarbe Orange ist ein serienmäßiges Schutzmerkmal.

Zur Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen gehören unter anderem die grüne LED-Rundumleuchte mit Beckengurt-Anzeige, LED-Arbeitsscheinwerfer vorn und hinten, die Telematik JCB LiveLink und die Stufen und Haltegriffe in Signalgelb.

VERARBEITUNGSQUALITÄT UND ZUVERLÄSSIGKEIT

Die Muldenkipperbaureihe von JCB profitiert von einer immensen Menge an Wissen, Erfahrung und Innovation. Sie sind besonders robust, langlebig und allen Anforderungen des der Vermietung mehr als gewachsen.

Unsere modernen Fertigungsprozesse zeichnen sich durch robotergesteuerte Metallbearbeitung, Präzisionslackierungen sowie innovative Montagetechniken aus. Das entsprechende Ergebnis ist Produktqualität auf höchstem Niveau.

Die Präzisionsbearbeitung bei der Fertigung sorgt beim Ihrem Muldenkipper JCB 3T für die perfekte Passung von Bolzen und Buchsen, aber auch für Toleranzen, wo sie erforderlich sind.

Ihr neuer JCB Muldenkipper hat von Finite-Elemente-Analysen und Prüfstandtests profitiert, die seine ausgezeichnete strukturelle Stabilität und Langlebigkeit garantieren. Zusätzliche Sicherheit geben Kältekammertests, die Kaltstarts bis zu -15 °C garantieren.

Das knickgelenkte Fahrgestell wie die Mulden sind hochbelastbar und lassen ihre Maschine härtesten Einsatzbedingungen standhalten. Die zentrale Knickung und Schwingung sorgt darüber hinaus selbst unter härtesten Einsatzbedingungen für dauerhafte Zuverlässigkeit.

Die Stabilität der Stahlmulde des JCB 3T ist dank der starken Seitenwände und der massiven Front- und Bodenplatten unübertroffen.

ZWEI KIPPOPTIONEN.

Nach vorn kippende Mulde für maximale Nutzlast und somit noch mehr Produktivität.

Schwenkkipper sind ausgesprochen vielfältig einsetzbar, denn sie können die Mulde vor dem Kippen bis zu 90 Grad nach links oder rechts schwenken. Diese Maschinen sind daher ideal zum Verfüllen von Gräben und für Arbeiten auf engstem Raum geeignet.

Die Modelle mit schwenkbarer Mulde lassen sich mit ihrem tiefen Ansatz mühelos entleeren.

Die flache Muldenausführung ermöglicht effektive Schüttgutentladung und ist leicht zu reinigen.