330

Der Hi-Viz-Ausleger bietet eine bessere Sicht bis zum Anbauteil.

Mit einer Nenntragfähigkeit von 1.495 kg ist dieser Vertikalhub-Kompaktlader der größte Kompaktlader in unserem Programm.

Es verfügt über die Fähigkeit, komplexe und leistungsintensive Anbaugeräte wie Freischneider in einer Vielzahl von Anwendungen im Garten- und Landschaftsbau, in der Landwirtschaft und in der Bauwirtschaft einzusetzen.

Features

  • Seitlicher Einstieg für maximale Sicherheit
  • Effizienter 55-kW-JCB EcoMAX T4F-Motor benötigt keine Abgasnachbehandlung
  • Kippbare Kabine für einfache Wartung und reduzierte Ausfallzeiten
  • Der neue mittig angesetzte Kippzylinder bietet eine bessere Ausbrechkraft und eine bessere Sicht auf das Anbaugerät.
  • Unique Powerboom™ Hubarm mit Bolzen mit Doppelkonus für maximale Stabilität
  • Im Vergleich zu Konkurenzmodellen 60 % bessere Sicht und bis zu 46 % größere Kabine
  • Branchenführendes ergonomisches Bedienerumfeld.
  • Neues Profil mit niedrigem Ausleger für noch mehr Sichtbarkeit

Specifications

Hubweg
Vertikal
Nenntragfähigkeit
1495 kg
Netto-Motorleistung
55 kW

DER WELTWEIT SICHERSTE

Mit weit öffnender Seitentür für sicheres Ein- und Aussteigen. Der Bediener sich nicht mehr über große Anbaugeräte oder unter nicht abgestützte Ausleger begeben.

JCB Powerboom™ Hubarm bietet eine 60 % bessere Sicht um die Maschine herum als herkömmliche zweiarmige Maschinen.

Das niedrige Auslegerprofil der Hi-Viz-Modelle ermöglicht eine hervorragende Sicht auf beide Seiten der Maschine, die Schnellwechsler und Räder.

Da das hintere Drehmomentrohr bei herkömmlichen Maschinen nicht benötigt wird, profitiert der Bediener von einer noch besseren Sicht nach hinten.

Eine weit öffnende Seitentür ermöglicht ein einfaches und sicheres Ein- und Aussteigen und eliminiert die Gefahren, die mit Fronteinstieg-Kompaktladern verbunden sind.

Aufgaben wie das Beladen eines LKWs oder das Wechseln von Anbaugeräten werden durch die hervorragende Sicht auf die Schneidkante der Schaufel und den Schnellwechsler vereinfacht. 

KOMFORT UND BEDIENUNG

Mit einfachem Einstieg in die Seitentür, den größten Kabinen auf dem Markt, elektrischen Steuerungen und verstellbaren Joystick-Bedienelementen bieten JCB Kompaktlader unübertroffenen Komfort für maximale Produktivität.

Auf großen Plattformmaschinen sind die JCB-Kabinen 33 % größer als die der Konkurrenz.

Mit der Steuerungssoftware myCHOICE von JCB kann der Bediener das Ansprechverhalten des Joysticks an seinen persönlichen Arbeitsstil anpassen.

ISO- oder H-Muster-Bedienelemente sind je nach Vorliebe des Bedieners verfügbar. ISO (Einhebel-Joystick-Getriebe-Bedienung) wird als Standard-Steuerungsmuster geliefert, jedoch kann die Option ISO-H Pattern hinzugefügt werden.

Das Radio verfügt über einen AUX-Anschluss, der mit Mobiltelefonen und anderen Geräten kompatibel ist.

KRAFT UND LEISTUNG

Mit viel Leistung und vielseitigen Funktionsmerkmalen setzt JCB für Kompaktlader neue Maßstäbe für Effizienz und Produktivität.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Motorkühlsystemen für Kompaktlader saugt das System von JCB die Kühlluft von oben an und gibt die erwärmte Luft, entfernt vom Bediener, über die Seiten und das Heck ab.

Alle JCB-Maschinen verfügen über einen Schnellwechsler nach Industriestandard für die Schnellkupplung an alle JCB-Anbaugeräte und alle anderen Marken.

Der standardmäßige Hydraulikkreislauf bei JCB-Großmaschinen beträgt 90 l/min. Eine High-Flow-Option mit bis zu 125 l/min ist für maximale Flexibilität bei der Befestigung erhältlich.

Der optionale Parallelhub erleichtert das Positionieren von Gabellasten oder von Anbaugeräten bei allen Modellen von JCB.

Die hydraulische Schwingungsdämpfung (SRS) von JCB ermöglicht es, den Ausleger und die Last unabhängig vom Fahrgestell zu bewegen, um den Ladungsrückhalt zu verbessern, den Fahrkomfort zu erhöhen und letztendlich die Ladezyklen und Fahrzeiten zu verkürzen.

ROBUST UND LANGLEBIG

Das Design von JCB steht zu Recht im Ruf, solide zu sein. Auch die Kompaktlader von JCB sind so robust gebaut, dass sie überall jede Herausforderung meistern.

Das vollverschweißte Fahrgestell bietet eine steife Struktur für maximale Festigkeit und reduziertes Gewicht. Ein stabiles Untergestell mit Stahlgussrollen mit dreifacher Flanschverbindung sorgt für gleichbleibende Leistung auf anspruchsvollem Gelände.

Der einzigartige einarmige JCB Powerboom™ verfügt über doppelt kegelförmige Drehzapfen und 20 % mehr Stahl als herkömmliche zweiarmige Kompaktlader für höhere Steifigkeit bei weniger Verschleiß und bessere Materialrückhaltung in der Schaufel.

Die Powerboom™ bietet eine sichere Innenverlegung der Hydraulikschläuche für maximalen Schutz vor Stößen und anderen Beschädigungen.

Die Schnellwechsler bieten hochfesten Stahl und hochfeste Schweißnähte für eine längere Lebensdauer.

Für zusätzliche Stabilität und höhere Losbrechkraft haben JCB Kompaktlader die größten Schnellwechsler-Drehbolzen der Branche.

VEREINFACHTE WARTUNG

Dank des geringen Wartungsaufwands sind die JCB Kompaktlader kostengünstig, wirtschaftlich und extrem produktiv.

Alle täglich anfallenden Kontroll- und Schmierarbeiten lassen sich vom Boden aus durchführen. Tägliche Wartungspunkte, Vorfilter, Öl- und Luftfilter sind über eine große Servicetür auf der Rückseite leicht zugänglich.

Die kippbaren Kabinen von JCB können von einer Person bedient und in wenigen Minuten geöffnet werden, um eine detailliertere Wartung zu ermöglichen.

Der zusätzliche Vorteil des Hi-Viz-Auslegers besteht darin, dass Sie die Kabine jetzt kippen können, während der Ausleger auf dem Boden liegt, was einen einfachen und schnellen Zugang ermöglicht.

O-Ring-Gleitringdichtungen reduzieren Leckagen und Wartungsstillstände.

Um eine schnelle Reinigung mit einem Hochdruckreiniger zu ermöglichen, ist der Motorraum sehr gut zugänglich. Darüber hinaus verfügen die Maschinen über flache Böden ohne Fußschächte für schnelle Durchlaufzeiten.